Nicht nur Ihr Hund, sondern auch Sie werden, wenn Sie sich für meine Hundeschule entscheiden, mit mir als Menschen zu tun haben. Da kann es nicht schlecht sein, wenn Sie auch etwas privates über mich erfahren. Ich wurde 1956 in Brake geboren und bevor ich 1998 mit der Ausbildung von Hunden begann, war ich hauptberuflich als Beamter tätig. Seit 2012 befinde ich mich in Pension. Neben meiner Leidenschaft für Hunde, ist das Kochen eine Passion, die mich auch schon einmal ins Fernsehen brachte. Wenn es die Zeit erlaubt, spiele ich gerne eine Partie Schach. Seit 2011 bin ich als parteiloser Ratsherr in der Gemeinde Bockhorn tätig.  Im Oktober 2015 wurde ich im Landesverband Niedersachsen des Deutschen Tierschutzbundes zum 2. Vorsitzenden für 2 Jahre gewählt. Während meiner Amtszeit habe ich mich  besonders  um die Umsetzung des NHundeG aus Tierschutzsicht bei der Landesregierung Niedersachsen gekümmert. Weitere Arbeitsschwerpunkte waren die aktuellen Probleme der Tierheime und Vereine in Niedersachsen,  Einsatz für Wildtiere, us.w. Seit 1995 halten wir eigene Hunde. Wir haben uns bewusst dazu entschieden nur noch Hunde zu uns zu nehmen die auf Grund ihrer Vorgeschichte kaum Vermittlungschancen hatten. Meine Qualifikationen zum Hundetrainer sind gesondert aufgeführt.