Ab sofort erscheinen hier alle Unterrichtsänderungen, Unterrichtsausfälle, Ankündigungen von Veranstaltungen u.s.w.

 

 

    Seminare/ Workshops im Jahr 2018

 

 

Themenabend für alle interessierten Hundebesitzer

Der ängstliche Hund

Hundeschulzentrum  Bockhorn

Rolf Scherer, zertifizierter Hundetrainer und Verhaltensberater,

Freitag, 27. April, 19.00 Uhr

Bockhorn, Gaststätte Grabsteder Hof

 

Angst ist ein natürlicher Schutzmechanismus das jedes Lebewesen begleitet,  sei es in Form von Flucht oder Angriff, erstarren usw.

Gerade bei Tierheimhunde aus dem In- und Ausland aber auch bei „normalen Haushunden“, bei denen die sogenannten Züchter mehr Wert auf ihre eigene Gewinnoptimierung als auf Bedürfnisse der Aufzucht legen, können solche Angstgefühle sehr stark ausgeprägt sein.
 
Das Zusammenleben mit solchen Hunden wird dann schnell zu einem spiralförmigen Spießrutenlauf für Hund und Halter. Natürlich ist auch die Lebensqualität ihres Hundes dadurch sehr eingeschränkt.

.Wir besprechen an diesem Abend das Thema zunächst ohne Hund.

( Die Möglichkeit einen Workshop mit Hunden auszurichten, wird an diesem Abend besprochen. )

Bei Anmeldung übersenden wir einen Fragebogen, der bitte spätestens  zu dem Abend ausgefüllt zurückgegeben wird.

Weiter können kleine Videoaufnahmen ( USB Stick) von ihrem Hund in ängstlichen Situationen mitgebracht werden. Diese werden auf Wunsch in der Gruppe besprochen.

Wir bieten Ihnen an diesem Abend  an zu  lernen individuell ihren Hund zu lesen und sein Verhalten zu deuten.

 Ist es wirklich Angst oder Ängstlichkeit? Schon Phobie?  Überforderung? Fehlendes Vertrauen durch Erfahrungen? Unbewusste Bestärkung durch den Halter?  Vermenschlichung? Oder ganz einfach genetisch vorgegebenes Verhaltensmuster?

Wann und wie lobe ich meinen Hund bei vermeintlich gewünschten Verhalten?

Wie agiere oder reagiere ich  bei ängstlichem Verhalten?

Veranstaltungsort:  Bockhorn, Grabsteder Hof.

Veranstalter, Dozenten:   Hundeschulzentrum Bockhorn, Rolf Scherer, Marita Holters

Preis:                                                        20,00 Euro,

        Kunden vom Hundeschulzentrum  15,00 Euro

       Zahlbar vor Ort.

       Die Anmeldung ist verbindlich. Es gelten die AGB der Hundeschulen.  

       Seminarmaterial in Papierform 2,50 oder auf mitgebrachten USB Stick  2,00 Euro

       Nur für den eigenen Gebrauch. Weitergabe, bei Schadensersatzforderungen,  verboten

 

 

 

0171 7152514
04453 985878
Ausliegende Anmeldelisten in der Hundeschule.